16. Juni 2021

Willkommen

Hallo und Herzlich Willkommen!

Wir sind eine Großfamilie.
Ok, Großfamilie ist vielleicht etwas übertrieben, aber immerhin sind wir 8 Personen.
Wenn man vorstellen darf:
Das jüngste Familienmitglied ist Almut, genau eine Minute jünger als ihr Zwillingsbruder Gustav.
Der Dritte, 2 1/2 Jahre älter ist Bernhard. Der vierte im Bunde ist Wilhelm. Ja, und Sonnhild und Richard sind die Großen.

Wussten sie eigentlich schon,
von den 39,1 Millionen Haushalten in Deutschland sind 37% (=14,5Mill) Single-Haushalte. Weitere 34% (=13,3Mill) der Haushalte werden von 2 Personen gebildet. 14% (=5,5Mill) sind 3 Personenhaushalte, 11% (=4,3Mill) mit 4 Personen und nur in 4% (=1,5Mill) leben 5 und mehr Personen. In 51% der Mehrpersonenhaushalte leben keine Kinder. Insgesamt sind somit 69% der Haushalte kinderlos, nur in 31% (=12Mill) gibt es Kinder. So gesehen sind wir schon etwas besonderes.

Bei uns gibt es Kinder – und das gleich 6-fach.
Damit gehören wir sogar zu einer echten Minderheit in Deutschland. Allerdings keine, für die irgendwelche Lobbygruppen aufstehen und Forderungen an die Politik stellen. Im Gegenteil. Die aktuelle Politik ist eher darauf ausgrichtet, die Familie als solches zu zerstören.

Oft werden wir gefragt, ob das so geplant war. Na aber Hallo, Kinder plant man doch nicht, die bekommt man geschenkt.

Ein anderes Thema ist die Ahnenforschung.
Schon lange interessiert es mich, wo kommen wir her, was waren das für Leute, von welchen wir abstammen?
Daher ist ein Hauptbestandteil dieser Homepage die Ahnen- und Familienaufstellung der Geschwister
Richard, Sonnhild, Wilhelm, Bernhard, Gustav und Almut HEIDENREICH
– erstellt von Harald Heidenreich -.
Ergänzungen und Korrekturen (Namen, Daten, etc) in jede Richtung sind jederzeit herzlich willkommen.
Der bis jetzt vermutlich älteste bekannte Ahn hat Kekule-Nr. 119.435.264 und lebte vor 27 Generationen.
Ganz so nebenbei konnte ich dabei feststellen: Schon seit mindestens 1760 stammen die Heidenreichs in gerader Linie von Tischlern ab.